Ein medizinischer Verfahren betreffend die von Kopfschmerzen und ihre Behandlung auswerten

Im Jahre 1672 führte Thomas Willis die Phrase "Neurologie". Willis investiert Lasten Ihrer Zeit und Aufwand dokumentieren wirklich präzise Beobachtungen von Migräne, und stellte fest, dass es mehrere Perspektiven wurden von Migräne. Dazu gehörten genetische Veranlagung, Anpassungen innerhalb der Umwelt und der unverwechselbare Lebensmittel. Thomas Willis war der 1. bis zur vaskulären Konzept von Kopfschmerzen vor. Dieser erklärte, dass Ihr Entzündung der Blutgefäße Schiffe im Kopf entsteht die Migräne. Dies ändern erstellt Krämpfe, die in den peripheren Enden mit den Nerven gestartet. Willis 'vaskulären Konzept der Schmerz wurde von mehreren Ärzten erkannt wurde aber nicht bestätigt Recht bis ins 20. Jahrhundert. Neuromuskuläre Therapie befasst sich mit diesem einen Unterschied von mehr Blutgefäße Dilatation durch Absenken Muskelarbeit um den Geist und Hals, als Folge verringerte sich die Blutgefäße Bewegung, die den Raum auch als Schlagen Ihrer Kopfschmerzen.

In den späten 1770er Jahren schlug Charles Darwins Großvater Erasmus, dass beabsichtigt Vasodilatation der induzieren mit der Migräne, könnten sie kümmern, durch Drehen der betroffenen spezifischen getroffen werden innerhalb einer Zentrifuge, die Blutgefäße zu den ft durch den Kopf wiegen war. Im Jahr 1778, John Fothergill die Phrase "Festung Spektren", um die regelmäßige Ausstrahlung bemerkbar mit einigen Migräne stehen erklären geprägt. Er beschäftigt dieser Satz durch die Wahrheit, daß diese Erklärung mit der Aura und erinnerte ihn an einen "befestigte Stadt mit Bastionen umgeben." Im Jahre 1783 wurde Samuel Tissot eine mit der 1. bis zur Unterscheidung zwischen Migräne zu erkennen wie normale Kopfschmerzen. Er dachte, es haben das Ziel durch Supraorbitalneuralgie worden "¡durch Reflexe durch den Magen, Gallenblase oder der Gebärmutter hervorgerufen werden."

Der Autor von Alice im Wunderland von Lewis Carroll, wurde gedacht, um als Leidende von Migräne sein. In seiner Bücher beschreibt er Anzeichen oder Symptome einer zentralen Skotom (partielle Veränderung mit dem Bereich des Sehens), Tunnelblick, Schwindel (Schwindel), Lichtscheu und spürbar Halluzination. Alice's wild Familienurlaub durchs Wunderland scheint sehr gerne ganz eigenen Zeichen oder Symptome Carroll als eine Migräne-Patienten sein. Alice ist wie das Drehen aus, auf welche verwiesen bezüglich der Sensibilität für mehrere Migränepatienten Erfahrung Licht betrachtet werden können "durch das Mondlicht geblendet" werden beschrieben. Forschung Mitarbeiter glauben, dass Alice die Erfahrungen innerhalb der Publikation haben wirklich Beschreibungen der eigenen Migräne Carrolls Aura. als einen Unterschied machen Tatsächlich hat diese Änderung aus, um als anerkannte medizinische Leiden anerkannt als Alice im Wunderland-Syndrom (AWS), im Gesundheitswesen Literatur wahrgenommen werden.

Im Jahr 1873, Edward Liveing ​​freigegeben "On Flügelbutt, Sick-Kopfschmerzen und einige Allied Disorders: Ein Beitrag zur Pathologie der Nervestorms". Dies war der 1. Haupt schriftlich über die Krankheit von Migräne sprechen. Liveing ​​spürte die Migräne haben einen geistigen Fähigkeiten Dysfunktion, dass aufgrund der zu war, was er "nerve Stürme", die im Gehirn begann bezeichnet worden. Er fühlte auch, dass Migräne und Epilepsie sind eng verwandt, betrachten sie die Oberfläche jedes Ergebnis Ihrer zentralen Nervensystems Fehlfunktion gewesen.

Eine Verwendung des realen Gründer modernster Neurologie war Dr. William Gowers .. Er dachte in der neurogenen Begriff des Schmerzes durch Liveing ​​vorgeschlagen. Im Jahr 1888 Gowers grundsätzlich zu den einflussreichsten Lehrbuch der Neurologie in der Veränderung freigegeben Hilfe des Jahrhunderts "Ein Reiseführer von Krankheiten mit Hilfe des Nervensystems". In seinem Abschnitt über die Behandlung der Migräne betonte die Forderung nach Gowers Ihre nahrhafte Diät. Gowers erfand auch die Schmerztherapie, die seit der "Gowers Mischung", eine Behandlung von Nitroglycerin in Alkohol mit anderen Mitteln gekoppelt anerkannt werden angekommen. Gowers beschäftigt Cannabis zu akuten Angriff der Schmerz in seinem Patienten zu lindern. Cannabis ist mit einem Betrag von Ärzten diesen Zeiten wiederkehrenden Kopfschmerzen Griff zu beschäftigt. Gower war einer mit der 1. die Aufteilung der Behandlung von Kopfschmerzen in eine prophylaktische Behandlung gegen episodischen Behandlung. Gowers befürwortete konstante Behandlung mit schädlichen Drogen, um Angriffe viel seltener, und die Behandlung mit den Anschlägen selbst zu machen. es wurden nicht richtig bis etwa hundert Jahre später auf, dass Ihre prophylaktische Medikament, Imatrex, um sich einigermaßen wirksam bei der Unterstützung von Kopfschmerzen bei manchen Menschen zu stoppen wuchs.

Kopfschmerz bewerten, während im medizinischen Bereich ebnen die Welle für nahezu jede Menge Verbesserungen in der Behandlung von langfristigen Kopfschmerzen. Es ebnete auch den Weg in die für die Aussichten auf dem neuesten Stand Zeitraum Behandlung von Kopfschmerzen.


http://www.gallbladderpolyps.info/ein-medizinischer-verfahren-betreffend-die-von-kopfschmerzen-und-ihre-behandlung-auswerten/

Comments are closed.