Leitlinien für Zucker Konsum

Nach Richtung der USDA, Einzelpersonen erhalten 2.000 Kalorien aus Fett jeder Morgen können keine zusätzlichen als etwa 40 Gramm oder 10 Teelöffel Zucker zusätzlicher verbrauchen. USDA Umfragen zeigen jedoch, dass amerikanische Standard verbrauchen etwa zwanzig Teelöffel Zucker zusätzlich jeden Tag, oder etwa 64 Pfund im Jahr ist. viele Teenager sind praktisch doppelt so viel fressen. "Zuckerzusatz" bestehen aus Saccharose, Glucose, Dextrose, Fructose, Maissirup, Rübenzucker, Rohrzucker, brauner Zucker, konzentrierter Fruchtsaft, Sirup, Sorghum, Honig, Ahornsirup, Saccharin, Aspartam, riesige Fructose Corn Sirup, am Anfang von sich auf andere Zuckerarten zusätzliche Through-Processing. Es ist nicht der alle natürlichen Zucker in der Milch, Obst oder Gemüse bestehen.

Zuckerzusatz machen inzwischen 16% (gegenüber 11% in 1977) in der Kalorien aus Fett mit dem amerikanischen Standard verbraucht und zwanzig% der Kalorien aus Fett von Jugendlichen konsumiert. sanfte Getränke, die etwa neun Teelöffel Zucker jeder 12-Unzen umfassen kann, sind wirklich ein Top-Beitrag zum beschleunigten Verbrauch von Zucker. Soda Pop möglicherweise werden auch Einstellung der Punkt für eine Epidemie bei Osteoporose aufgrund der Aktualität viele Mädchen und junge Damen verbrauchen Phosphor-reiche Soda zu kalziumreiche Milch entgegen. Teens verbrauchen praktisch doppelt so ein erstaunliches Angebot Soda wie Milch.

Während wir haben so mit Fetten besorgt, haben wir praktisch über Zucker vergessen. sogar, obwohl auch ein erstaunliches Angebot Gewicht, während in der Diät-Plan können kleinere Wohlbefinden betrifft wie Fettleibigkeit, Zentrum Krankheit und vorzeitigen Tod verursachen könnte Zucker Nutzung möglicherweise eine erstaunliche bieten zusätzliche gefährliche Richtung Gesundheit zu sein. Diäten riesigen Zucker möglicherweise zu fördern oder erschweren, betrifft diese Art von wie: Akne, Alterung, Allergien, Appendizitis, Arteriosklerose, Arthritis, Asthma, Autismus, Mundgeruch, Blasen-und Darmprobleme, Bronchitis, Bruxismus, Krebs, Krebs Wunden, Katarakte, ständige Müdigkeit, flow-Probleme, Verstopfung, cystisis, Depression, gestresst Immunsystem, Dermatitis, Diabetes, Divertikelkrankheit, Ruhr, Ödeme, Endometriose, Epilepsie, Sehstörungen, Müdigkeit, Fieber, Störungen der Gallenblase, Gallensteine, Gas, Drüse Probleme, Glaukom, Gicht, Sodbrennen, Zentrum Krankheit, riesige Blutbahn Druck, große Cholesterin, Nesselsucht, Hyperaktivität, Hypoglykämie, hypthyroidism, Impotenz, Verdauungsstörungen, Infektionen, Darmparasiten, Reizdarmsyndrom, Nierenprobleme, Nierensteine, Lebererkrankungen, Lupus, Lyme-Borreliose, Lagerung Probleme, Wechseljahre, Menstruationsbeschwerden, MS-, Mumps-, Übergewicht, Osteomalazie, Osteoporose, Parkinson, Zeitraum Ihrer Zeit Probleme, PMS, Prostatavergrößerung, Psoriasis, Restless Leg Syndrom, Ischias, Sinusitis, Dermis Probleme, Bauch Geschwüre , Stress, Tinitus, Karies, Tumoren, Harninkontinenz, Harnwegsinfekt, vaginitus, geschwächten Knochen, Falten, Hefe-Infektion, obendrein auf andere Probleme Wohlbefinden.

Denn Zucker macht süchtig, für viele Unternehmen konsequent Blick für neue Methoden und weitere zusätzliche Zucker in verarbeiteten Lebensmitteln zu verstecken. zusätzlichen Zucker sind weitgehend in junky Lebensmitteln gefunden, aber noch mehr gesunde Arten von verarbeiteten Lebensmitteln enthalten häufig zusätzliche Zucker. zu schaffen, noch schlimmer, diese verarbeiteten Lebensmitteln oft squeeze mehr gesunde Lebensmittel, die von Obst, Gemüse und Vollkornprodukten bestehen, die in der Ernährung. Es ist aller Wahrscheinlichkeit nach am besten zu versuchen extrem Abwendung verarbeiteten Lebensmitteln wie ein erstaunliches Angebot wie möglich.

Fruktose, die alle natürlichen Art von Zucker enthalten in Obst, ist süßer als raffinierter Zucker (Saccharose), die solltest du in ein Praktikum bekommen, um Ihre Notwendigkeit für irgendeine Sache süß befriedigen und zu konsumieren, was einige heilsame genau zum vergleichbaren Zeitpunkt bedeutet. und verbraucht eine enorme Menge an Obst ist gesund, kann Fruchtsaft ein erstaunliches Angebot wie raffinierten Zucker, so beschränken sie eine Tasse täglich. Honig hat etwas zusätzliches Essen Routine als Zucker, ist aber auch jetzt noch eine Kalorie dicht Süßstoff ein erstaunliches Angebot wie andere Arten von raffiniertem Zucker. Ebenso ist brauner Zucker nur Zucker mit Melasse hat, und ist auch winzig ein erstaunliches Angebot besser als helle Zucker in ernährungsphysiologischer Hinsicht. während künstliche Süßstoffe gelegentlich für alle diejenigen, die Gewicht loszuwerden geraten sind, können sie möglicherweise sogar viel weniger gesund als raffinierter Zucker. Es ist extrem am besten nur umschulen Ihren Gaumen viel weniger süßen Aromen zu schätzen wissen.

Die zusätzlichen Zucker verbrauchen Sie die zusätzlichen möchten, die viel weniger Zucker Sie verbrauchen, die viel weniger gewünscht wird. Ersetzen Sie Zucker mit mehr gesunde Art Süßungsmittel (Honig, Ahornsirup, Melasse, Fruchtsaft, etc.), und schließlich reduzieren Nutzung dieser. Verbrauchen einen Diätplan riesige bei komplizierten Kohlenhydrate. Ihre Niederlage Zucker müssen mit allen natürlichen Zuckern in Früchten.

Haftungsausschluss: Der vorliegende Artikel ist für pädagogische Zwecke nur Spaß und ist auch nicht für den Einsatz als Diagnose oder Behandlung von Störungen oder das Wohlbefinden wie ein Ersatz für die Beratung eine lizenzierte Ärztin bestimmt.


http://www.gallbladderpolyps.info/leitlinien-fur-zucker-konsum/

Leave a Reply