Warum k-Behandlung? Sie können tatsächlich fühlen sollte zweimal in der Gallenblase entfernt werden

Dies wurde von der US Surgeon Standard entlang mit dem Pfund befassen sich mit Einzelheiten Gemeinde ¨¹ber die landesweite Institut f¨¹r Diabetiker Probleme und Digestive Kidney Erkrankungen, wie Adipositas anerkannt eine "alarmierende Entwicklung", die angegangen erwerben sollte enth¨¹llt. In seinem Bericht erw?hnte der ASD, dass 3,8 Millionen Menschen mehr als 300 Pfund zu halten mit dem Standard erwachsenen Weibchen wiegen 163 ¡ê! Die ASD zus?tzliche dass mehr als 400.000 Menschen (meist M?nner) mehr alsgallensteine sekt 400 Kilogramm sind! Bevor Sie telefonieren mir "old fashioned" wengalle schwitzenn … Ich w¨¹rde lieber dar¨¹ber informiert, welche ich unz?hlige Operationen und Medikamente haben Millionen von Menschen geholfen zu denken. Allerdings glaube ich, dass es unz?hlige Operationen und Medikamente, die stattfinden werden ungalldiaetn?tige und ¨¹berfl¨¹ssige und ausgef¨¹hrt haben extra schaden als n¨¹tzen. Und Gallenstein chirurgische Behandlung ist einer von ihneleberreinigung auf nat¨¹rliche weisen! Warum? "In 1962, Blick in die Statistik zeigte, wie der Anteil der Fettmilde divertikulitisleibigkeit in der amerikanischen Bev?lkerung bei 13 Prozent lag. Bis 1980 stieg sie auf 15 Prozent. Bis 1994 erlebte es 23% gewesen und von den 12 Wochen 2000, die Fettleibigkeit Progression in Amerika erlebt eine noch nie dagewesene 31 Prozent erreicht ", in ¨¹bereinstimmung mit den amerikanischen Sportarten Daten (ASD) Inc. Der vollst?ndige Wert von ¨¹bergewicht und Adipositas ist atemberaubend. Es Mengen von mehr als 117.000.000.000 $ unabh?ngig von der Realit?t, wie der Wert der verlorenen Effizienz wegen dieser Probleme praktisch 4000000000 $ mit $ 239.000.000 in begrenzten – Aktionen Tagen $ 89.500.000 im Bett Tagen $ 62.700.000 in Arzt Gesch?ftsstelle Besuche und $ 39.300.000 in Arbeitstage gehen verloren.


http://www.gallbladderpolyps.info/warum-k-behandlung-sie-konnen-tatsachlich-fuhlen-sollte-zweimal-in-der-gallenblase-entfernt-werden/

Comments are closed.